Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung

 

Die Anmeldung für eine Probestunde kann schriftlich per Mail oder telefonisch erfolgen. Der Teilnehmer erhält einen Termin für eine kostenpflichtige Teilnahme an einem der stattfindenden Kurse. Die Kurse sind offen, d. h., eine Probestunden bzw. der Einstieg in einen der laufenden Kurse ist jederzeit nach Absprache möglich.

Die Teilnahme an Kursen oder Workshops muss von jedem Teilnehmer schriftlich per Mail oder telefonisch spätestens einen Tag vorher angemeldet werden und ist somit verbindlich. Eine Absage muss spätestens 5 Stunden vor Kurs- oder Workshopbeginn getätigt werden. Spätere Absagen werden als teilnehmend von der laufenden 5er- oder 10er-Karte abgerechnet bzw. ist der Betrag in Höhe der Kursgebühr oder des Workshops zu erstatten.

 

Kursgebühr

 

Die Höhe der Kursgebühr ist abhängig von der Anzahl der Kursstunden. Der Teilnehmer hat die Möglichkeit, jede Stunde einzeln zu bezahlen bzw. eine 5er- oder 10er-Karte zu erwerben.

 

Kurslaufzeiten

 

Die 5er-Karte hat eine Laufzeit von 2 Monaten, die 10er-Karte von 4 Monaten. Bei Ausfall der Kurse, bedingt durch den Kursleiter, verlängert sich die Dauer der Karte um die Woche/n, in der keine Kurse stattgefunden haben.

 

Versicherung/Haftung

 

Jede/r Teilnehmer/in trägt das Risiko eines Personen- oder Sachschadens aus seine Kursteilnahme. Ärztliche Bedenken gegen die Ausübung von Yoga sind selbst zu verantworten. Eine sportärztliche Untersuchung ist zu empfehlen. 

Eine Haftung für persönliche Gegenstände wird nicht übernommen.

 

Datenschutz

 

Mit der Anmeldung erklärt sich der/die Anmeldende entsprechend dem Bundesdatenschutzgesetz damit einverstanden, dass seine/ihre Daten mittels EDV verarbeitet und innerhalb der Projekte von hathayoga-praxis verwendet werden. die hathayoga-praxis verpflichtet sich, die Daten nur als Mittel zur Erfüllung ihrer eigenen Geschäftszwecke und Aufgaben zu verwenden.

Hatha Yoga Praxis

Birgit Kuhn
Auf dem Plägen 17
51491 Overath